I'm gonna relax


Heute ist die Uhrzeit, um die ich blogge ausnahmsweise Teil des Zeitraumes, in der ein gewöhnlicher Mensch noch wach sein kann! An dieser Stelle hätte ich nun auf die Grenzwertigkeit dieser Aussage verwiesen, da es natürlich Leute gibt, die auch 23:15 Uhr bereits im Bett liegen und schlafen. Ich halte es dabei aber für angebracht das Zitat einer äußerst netten Frau einzubringen. Sie ist kein Philosoph, noch prägte sie die Geschichte in besonderem Maße - allerdings ist sie vielleicht auch nicht so unbedeutend für so viele von uns. Richtig - sie ist Mathelehrerin!

"Na Desiree, bei wem hast du denn dieses Jahr Mathe?" (man bedenke: eine sächsische Frau, die versucht hochdeutsch zu sprechen und sich mit einer Freundin über das neue Schuljahr unterhält)
.. meine Freundin darauf: "Joa, bei unserem Schulleiter."
Mathelehrerin: "Ach! Na das ist ja ganz toll. Ihr habt gerade Grenzwerte, nicht wahr? .. Na? Ist grenzwertig, was?"
(ich liebe die Gespräche mit ihr xDDD)

Nunja, ich denke damit ist schon genug zu dieser Sache gesagt. Tatsächlich wird die ganze Grenzwertsache die nächste Woche in Form einer Klausur abgefragt werden - aber, wenn ich ehrlich bin, hab ich ein gutes Gefühl bei dem Thema. Es gibt kaum etwas, bei dem ich der Meinung bin, das ist nicht zu schaffen, und das ist Mathe!
Wie auch immer, um noch einmal auf meinen letzten Eintrag zu sprechen zu kommen. Ich hoffe euch haben die Videos genauso gut gefallen, wie mir ^^ Wie gesagt werden demnächst noch ein paar mehr folgen.

Zu diesem Tag heute - um dem Blog noch einen schönen Rahmen zu verleihen - kann man nur sagen: Heute war mein Tag!
Ich begann ihn um ca. 00:15 Uhr mit der Erkenntnis in Physik etwas verstanden zu haben, weiterführend bin ich nicht! zu spät losgekommen und habe meine Bahn rechtzeitig bekommen. In Französisch habe ich mit einem anderen einen Dialog 'erarbeitet', bei wohl mehr die Hälfte der zugehörigen Themen gefehlt hat, was bekommen wir für eine Punktzahl? 5 von 6 Punkten!
Nachmittag komme ich zu Hause an, telefoniere kurz und treffe mich anschließend mit einer Freundin - ungeplantes abendliches gemeinsames Joggen! Muss man mal gemacht haben - nein ich kann mich nicht beschweren, dieser Tag zählte voll und ganz zu den guten ^^
Etwas blöd - ich weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken soll - war lediglich die Aktion: "Ich lege mich nur eine halbe Stunde hin" ganz einfach aus dem Grund, weil ich im Schlaf meinen Handywecker erfolgreich ausgeschalten habe und etwas zu lang geschlafen habe. Dabei mussten einige Leute auf die Antwort in gewissen Gesprächen etwas warten xD Naja passiert!

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich wohl ein bisschen mehr Schlaf brauche und den werde ich mir jetzt gleich mal holen ^^ Nebst meine Irish Folklore CD, die hoch und runter läuft, ist das Einschlafen wirklich nicht schwer.
Hab ich schon erwähnt, dass ich diese Musik liebe? Sie erinnert mich aus irgend einem Grund an vergangene Urlaube im Norden. Ein kleines Einstimmungsbild, damit jeder weiß, was damit gemeint ist:

 
Canon Shot 2006


Mit diesem Bild möchte ich mich für heute erst einmal verabschieden. Ich wünsche euch eine gute Nacht!

auf Wiedersehen, Julia

22.9.09 23:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Navigation


home.iT gästebuch.iT person.iT stuff.iT
Gratis bloggen bei
myblog.de